Mittwoch, 28. Oktober 2009

Buddhas




Zwei Bilder aus der Buddhaserie meines Sohnes.

Kommentare:

  1. wieder ganz aufregende arbeiten! sie müssen ausgestellt werden!!! zusammen mit deinen wunderschönen bildern. ich freue mich auf mehr! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Die Prinzhornsammlung in Heidelberg hatte 2007 eine Verkaufsausstellung von Outsider-Künstlern. Da hatte Fabian sich beworben und durfte ausstellen. Eine Jury hatte damals darüber entschieden. Er hat aber nichts verkauft. Es wurden vor allem osteuropäische Werke zu absoluten Dumpingpreisen verkauft.

    Er malt und zeichnet nur sehr selten, ist -zumindest zur Zeit - nicht sein großes Interesse.

    AntwortenLöschen
  3. ich mag die arbeiten deines sohnes sehr!! freue mich auf mehr (schade dass es nicht sein grosses interesse ist)..

    AntwortenLöschen
  4. Mein Sohn arbeitet in einer Werkstatt für behinderte Menschen. Ich habe heute angeregt, daß er dort bei Gelegenheit malen kann (Kunst ist eine Arbeit, wie jede andere auch). Er hat sich riesig darüber gefreut und fühlt sich auch durch den Zuspruch hier ermutigt.

    AntwortenLöschen
  5. oh, das freut mich aber!!
    bin gespannt auf neue arbeiten von fabian...

    AntwortenLöschen